Mit einem Modellflugzeug seine Kindheitsträume aufleben lassen

| Keine Kommentare



Pilot ist der Traumberuf von Vielen. Doch nur die Wenigsten können sich den Traum auch tatsächlich erfüllen. Zig tausende Euro und jahrelanges Training für den Pilotenschein sind eine große Hürde. Doch wer vom Steuern eines Flugzeuges träumt, für den gibt es Abhilfe. Für ferngesteuerte Modellflugzeuge ist kein Schein notwendig. Für unter hundert Euro kann man schon zum Freizeitkapitän werden und hat zudem die Sicherheit, nicht selbst mit dem Flugzeug abstürzen zu können.

Parks und freie Flächen sind ideal, um seinen Kindheitstraum mit ferngesteuerten Modellflugzeugen auszuleben. Mit Elektro-Antrieb ausgestatte Modellflugzeuge sind preiswert zu haben und die Bedienung ist leicht erlernbar. Für Einsteiger empfehlen sich robuste Modelle, da gelegentliche Crashs mit Objekten wie Bäumen und Abstürze vorprogrammiert sind. Fortgeschrittene Modellbaufans kaufen sich Bausätze, die sie in unzähligen Arbeitsstunden zusammenbauen. Neben klassischen Propellermaschinen gibt es auch Düsenflugzeuge, die sich durch höhere Endgeschwindigkeiten auszeichnen. Alternativ zum Elektro-Antrieb, kann man auch ein Modellflugzeug mit Verbrennungsmotor erwerben. Verbrennungsmotoren bringen auch größere Modelle zum Fliegen. Durch den Sound und höhere Leistung fühlen sich Modellflugzeuge mit Verbrennungsmotoren authentischer an, als bei welchen mit Elektroantrieb. Beachten sollte man allerdings, dass Verbrennungsmotoren höheren Wartungsaufwand bedeuten. Preisliche Grenzen sind bei Modellbauflugzeugen kaum existent, für ein Profi-Modell mit einer riesigen Flügelspannweite kann man so viel ausgeben wie für ein Gebrauchtwagen, also mehre tausend Euro.

 

Eine weitere Gattung der Modellflugzeuge sind die Segelflugmodelle. Segelflugmodelle haben wie Segelflugzeuge auch keinen eigenen Antrieb. Die Modelle werden einfach in die Luft geworfen und sind schon für unter 20 Euro zu haben. Segelflugmodelle mit Elektroantrieb lassen sich dagegen in der Luft kontrollieren. Dabei kommt es auch sehr auf die Windverhältnisse an. Elektro-Segelflugmodelle eignen sich ideal für den Einstieg in die Welt der Modellbauflugzeuge. Im Internet findet man etliche Onlineshops, die sich auf Modellbau spezialisiert haben. Möchte man ein rc flugzeug kaufen, lohnt es sich, auf diese Seiten zu gehen. Neben Einsteiger- und Profimodellen wird jede Menge Zubehör angeboten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.