Fassadenreinigung – Reinigungsmethoden von Fassaden

| Keine Kommentare



Bei herkömmlichen Reinigungsverfahren von Fassaden wird Wasser in beträchtlichen Mengen verwendet. Das Wasser wird auch noch mit anderen Mitteln kombiniert.

Folgende Kombinierungen können genutzt werden:

Das erste Wasserreinigungsverfahren wird mit Kaltwasser-Berieselung vollzogen. Es können auch Dampfstrahlungen mit sehr heißem Wasser verwendet werden.

Die Chemische Reinigung wird mit Säuren vollzogen. Die Lösungen werden verdünnt auf der Fläche verschmiert. Dieser Vorgang wird solange ausgeübt bis sich der Schmutz gelöst hat. Nach diesem Vorgang sollte die Fläche mit reinem Wasser abgespült werden und das solange bis wieder eine Neutralität herrscht.

Das mechanische Verfahren in der Fassadenreinigung können zum Beispiel abbürsten sein oder Sie strahlen die Fassade mit Wasser ab. Doch dieses Verfahren wird einiges an Substanzen verbrauchen und haben zusätzlich den Nachteil, dass eine Abrasion der Fassade erfolgt.

Wenn Sie diese Verfahren anwenden, dann hat dies auf jeden Fall den Nachteil, dass das Gebäude vollkommen durchfeuchtet ist. Es kann Jahre dauern, bis sich das Gebäude wieder erholt hat und vollkommen ausgetrocknet ist. Des Weiteren können durch die chemische Reinigung durchaus die Baustoffe verrücktspielen. Die Folgen können Ablösungen oder auch Ausblühungen sein. Starke Verschmutzungen können mit gelinden Methoden nicht beseitigt werden. Sogar die chemischen Verfahren zeigen erst Erfolge, wenn Sie in hohen Konzentrationen eingesetzt werden. Diese sind jedoch für die Baustoffe sehr bedrohend. Wenn Sie zum Beispiel Säuren anwenden, dann werden sich sehr schädliche Salze bilden und reichen bis in außergewöhnliche Tiefen. Des Weiteren können sich die obersten Gesteinspartien durch die Reinigung mich chemischen Mitteln ablösen.
Natürlich können Sie Ihre Fassaden auch mechanisch reinigen, je nach Belieben auch nass oder trocken. Es werden Ihnen auf jeden Fall sehr viele Möglichkeiten geboten um Ihre Fassade zu reinigen.

Sie können Ihre Fassade wie folgt mechanisch trocken reinigen:

  • abbürsten
  • abschleifen
  • abarbeiten
  • abschaben nach Erhitzung mit Heißluft
  • abbrennen und abstrahlen mit Druckluft

Sie sollten stets darauf achten, dass Sie keinen Schaden an Ihrer Fassade anrichten, denn wie Sie gesehen haben, kann durchaus einiges geschädigt werden, und dass sollte auf keinen Fall Sinn und Zweck der Sache sein. Sie sollten vielleicht auch in Betracht ziehen, wenn Sie ihre Fassade reinigen möchten, dass vielleicht Profis dafür engagieren. PIGO Extremtechnik
bietet Ihnen die Möglichkeit Reinigungsarbeiten an Fassaden professionell durchzuführen.

Folgende Fassadenreinigung Dienste können Sie bei PIGO Extremtechnik auf www.pigo-extremtechnik.de in Anspruch nehmen:

  • Reinigung von sehr großen Fensterflächen
  • Dachrinnenreinigung
  • Glas- und Holzfassaden
  • Putzfassaden
  • Fachwerk- und Steinfassaden
  • Kunststoff- und Metallfassaden

Sie können Reinigungen an sehr hohen Gebäuden wie zum Beispiel Kirchtürme, Hochhäuser und noch vieles mehr vollziehen. PIGO sind auf jeden Fall Spezialisten und besitzen auch das nötige Werkzeug..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.