Das Outfit eines Cowboys

| Keine Kommentare



Der Cowboy verkörpert für viele Menschen das, was sie als Freiheit und Abenteuer verstehen. Durch die Western wurde dieser Beruf sehr bekannt und kaum ein Mann, wollte in seiner Jugend nicht Cowboy werden. Das Outfit eines Cowboys ist es, was dazu beiträgt ihn cool und markant erscheinen zu lassen. Sehr wichtig ist neben den entsprechenden Boots, auch das Cowboyhemd. Dieses sollte zur Hose und den anderen Accessoires, wie Hut und Hose passen. Cowboyhemden gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und somit kann jeder der möchte, ein für ihn passendes Hemd finden. Meist ist es der Preis, der die Wahl von einem Cowboyhemd wesentlich beeinflusst.

Modelle von Cowboyhemden

 

Beschäftigt man sich etwas näher mit dem Thema Cowboyhemd, so kann man schnell feststellen, dass es viele unterschiedliche Ausführungen gibt. Einige Beispiele dafür sind

  • Das John Wayne Hemd
  • Das Jeanshemd
  • Das Festtagshemd für Cowboys
  • Cowboyhemden mit Stehkragen

Hinzu kommen noch unterschiedliche Stoffe und Muster oder auch Materialien, aus denen ein Cowboyhemd hergestellt wird.

Wie sollte ein Hemd für einen Cowboy beschaffen sein?

Ein Cowboyhemd ist immer ein Bekleidungsstück, welches sehr robust sein sollte. Aus diesem Grund, kommen nur Stoffe in Frage, die strapazierfähig sind. Jeans, Baumwolle oder Leinen eignen sich bestens dafür, ein solides Hemd dieser Art zu schneidern. Geht es um festliche Hemden für Cowboys, so sind Rüschen und kleine Details oft das, was ein gutes Hemd ausmachen. Grundsätzlich muss ein Westernhemd bequem sein und auch der Stoff und das Design, sollte der Hose und der Weste angepasst werden. Beachtet man dies nicht, kann es vorkommen, dass das Hemd nicht optimal wirkt und somit seinen Zweck verfehlt. Geht es um Hemden, die in der Freizeit oder beruflich getragen werden, so sind die Brusttaschen von Wichtigkeit. Diese können mit einer Klappe oder Knopf verschlossen werden.

 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.